elferoline™

 

 

 

[Download Flyer]

Das Produktesortiment elferoline™ besteht aus Hardware, Software und Dienstleistungen welche mithilfe moderner Kommunikationstechnologie den Wert Ihrer Anlagen steigern und den Komfort erhöhen.

elferoline™ erweist sich als besonders wertvoll bei Anlagen, auf welchen nicht täglich Betriebstechniker vor Ort sind, beispielsweise in Wohn– und Bürogebäuden, kleineren Hotels, Bibliotheken, Hallenbädern oder Ferienhäusern.

Sie können die Anlage aus der Ferne betreiben und stressfrei auf Störfälle reagieren. Sichern Sie auf diesem Weg den Komfort und schützen Sie Ihre Investitionen wie technische Einrichtungen, Kunstwerke etc. vor Schäden.

 


elferoline.BOX

tl_files/produkte/elferoline/elferoline.box.png

Ein technisches Wunderkistchen, welches die Anlage am Internet anbindet und die einfache Bedienung vor Ort via Smartphone und Tablet ermöglicht:

  • 3-Port Switch +1/WAN-Port 10/100 Mbps
  • LTE-Modem mit 2 SIM-Karten und abgesetzten Antennen (3m)
  • WLAN-Router, IEEE 802.11b/g/n mit abgesetzten Antennen (1.5m)
  • Firewall
  • VPN für verschlüsselten Fernzugriff (128bit BF)
  • SMS-Steuerung (Bspw. Aktivierung VPN)
elferoline.VPN

Monatsabo für den einfachen Fernzugriff via Webbrowser. Hohe Sicherheit dank Benutzeridentifikation mit Zertifikat und Passwort sovie 128bit-verschlüsseltem Datenverkehr.

Die Benutzerrechte (Zertifikat + Passwort) werden individuell vergeben, so ist bspw. bei Stellenwechseln die Berechtigung einfach zu entziehen. Dies ist ein grosser Vorteil, insbesondere im Vergleich mit Lösungen, welche noch eine fixe IP-Adresse benötigen. Trotzdem braucht es keinen physischen Dongle und das Zertifikat kann auf mehreren Geräten installiert werden.

elferoline.SIM

Jahresabo für die Internetverbindung via Mobilnetz (SIM-Karte). Voraussetzung ist der Empfang am Ort der Installation der elferoline.BOX. Wenn es im Heizungskeller keinen Empfang hat, so muss die elferoline.BOX abgesetzt montiert werden und mit einer Ethernet-Verbindung auf einen zusätzlichen Switch im Schaltschrank verbunden werden.

elferoline.ISA Service zur Sicherstellung, dass bei Störfällen die Alarme auch per EMail/SMS abgesetzt werden. Wir implementieren ein Programm auf Ihrem Controller, welches in Regelmässigen Abständen Testalarme ("Is-Alive") an die elfero versendet. Wird ein Email nicht empfangen, so machen wir innerhalb 24h (Arbeitszeiten) eine erste Prüfung, ob die Anlage unterdessen wieder online ist. Sollte die Anlage offline sein, werden Sie umgehend informiert und können entsprechende Massnahmen einleiten.
Fernwartung

Jahresabo für eine bestimmte Anzahl Stunden Hilfestellung per Hotline und Fernzugriff, für:

  • Beratung des Betreibers („wie kann ich die Heizkurve verstellen?“)
  • Diagnose und Unterstützung bei Störfällen
  • kleine technische Eingriffe (Neue Mobilnummer konfigurieren für SMS-Alarmierung)
Wir übernehmen jedoch nicht den Betrieb der Anlage! Alarme werden an den Betreiber gesendet und müssen durch diesen quittiert werden.

 

Systemtopologie elferoline™

Systemtopologie