MSR

Einzelraumregler Controlesta RCO

 

Der Einzelraumregler mit integrierter Raumbedieneinheit kann im Stand-Alone Betrieb oder als vollwertige Netzwerkkomponente der Produktfamilie Controlesta eingesetzt werden. Bis zu 32 Geräte können über Busverbindung auf einen Master-Controller geschaltet werden und miteinander kommunizieren.

Der autarke Einzelraumregler kann vom Master programmgesteuert auf ein programmierbares Slavemodul umgeschaltet werden. Im Zusammenspiel mit einem Master Controller sind über Variable die Parameter für die PID-Regelung, Heiz- und Kühlfunktion mit Neutralzone sowie weitere Parameter einstellbar.

Auch Zeitprogramme für einzelne Räume sind so programmier- und parametrierbar .

  • Drei verschiedene Ausführungsvarianten
  • Einsetzbar im Netzwerk oder im Stand-Alone-Betrieb
  • Implementierte Applikationen mit veränderbaren Parametern
  • Regler im Gehäuse-Oberteil
Zweiteiliges ABS-Gehäuse für Wandaufbau, bestehend aus Grundplatte mit Schraubklemmen und Oberteil mit eingebauter Elektronik und Schnappverschluss. Montierbar auf Standard Unterputzdose. Die Ausgänge Heizen/Kühlen können von 2-Pkt. auf Puls-Pause-Modulation umgestellt werden.
 

Downloads:

 

Einzelraumregler

RCOER100A02

 

  • Raumfühler eingebaut
  • grüne LED zur Betriebsartenanzeige (belegt = Ein / blinkend = Frost / aus = Anlage aus)
  • Digitaler Eingang für Fensterkontakt
  • Digitaler Eingang für Präsenzkontakt
  • Ausgang Heizventil 2-Punkt oder 0 ... 10 VDC (wählbar durch Jumper)
  • Ausgang Kühlventil 2-Punkt oder 0 ... 10 VDC (wählbar durch Jumper)
  • Ausgang Ventilator 0 ... 10 VDC
  • Anschlussspannung 24 VAC

 

Einzelraumregler mit Sollwertkorrekturgeber und Präsenztaster

RCOER120A02

 

Einzelraumregler mit Sollwertkorrektur, Präsenztaster, Schalter

RCOER140A02